Hallo meine Lieben,

 

wenn ich so aus dem Fenster schaue weiss ich nicht genau, ob wir Sommer oder doch schon Herbst haben. Gerade die letzten Tage ist es ziemlich kühl geworden und ich habe mir schon den ersten Tee gekocht. Ja ihr habt richtig gelesen. Ich habe mir eine schöne Tasse Tee gekocht mit einem Löffel leckeren Honig und mich in meine Decke auf der Couch eingekuschelt 🙂 Wenn ich das so lese, muss ich selbst ein bisschen schmunzeln, denn ich liebe die kommende Jahreszeit 🙂

So nun kommen wir aber mal zum Hauptthema. Ich habe eine mega mega üppiges Testpaket von der Firma Bihophar bekommen.

Durch insgesamt sechs verschiedene Honigsorten dürfen wir uns nun probieren.

 

Über Bihophar:

“BIHOPHAR ist seit 1947 eine bekannte Honigmarke aus dem inhabergeführten Familien-Unternehmen „Fürsten-Reform Dr. med. Hans Plümer GmbH & Co. KG” mit Sitz in Braunschweig.

Das BIHOPHAR Honig-Sortiment bietet eine große Vielfalt naturbelassener Honige in bester Imkerqualität. Erlesene Spezialitäten und reine Tracht- und Sortenhonige mit einer entsprechenden geschmacklichen Vielfalt zeichnen das Sortiment von BIHOPHAR-Honig aus. Mit rund 60 verschiedenen Produkten bietet BIHOPHAR die größte Honigauswahl und -vielfalt in Deutschland.”

 

 

Die wichtigsten Informationen auf einem Blick:

Homepage: https://www.bihophar.de/

Shop:           https://bihophar-shop.de/

Bezahlt werden kann via Paypal, Giropay und Vorkasse

Der Versand kostet 5,00€ und ab 30,00€ ist der Versand kostenlos

 

 

Wald-Honig /500 gr./ 5,69€

An sonnigen Spätsommertagen tragen die Bienen von den Nadel- und Laubbäumen des Waldes diesen Honigtau-Honig ein. Er zeichnet sich durch seine dunkle Farbe und einen herb-würzigen Geschmack aus.

Hervorragend in Kombination mit purem Naturjoghurt oder auf Brot und Brötchen. Erhältlich im 50-g-, 250-g- oder 500-g-Glas.

Akazien-Honig/ 500 gr./ 5,69€

Der Nektar weiß blühender und zart duftender Akazien bestimmt neben einige gleichzeitig blühende Frühlingsblüten den Charakter dieses Honigs.

Dank seines besonders lieblich-milden Geschmacks und der flüssigen Konsistenz eignet sich dieser helle, bernsteinfarbene Honig hervorragend zum Süßen von Quark, Erdbeeren, Obstsalat, Grapefruit, Müsli und Tee. Erhältlich im 50-g-, 250-g- und 500-g- Glas.

 

 

Raps-Honig / 500 gr./ 5,29€

Weite Rapsfelder mit ihren gelben Blüten locken die Bienen zum Nektarsammeln an. Der charakteristische Geschmack und Geruch dieses Honigs lässt den Duft der Rapsblüte wieder erwachen. Wegen seines milden Aromas und der weich-cremigen Konsistenz wird der helle, fast weiße Honig gerne als Brotaufstrich verwendet.

Erhältlich im 500-g-Glas.

Wabenquell Gebirgs-Blütenhonig / 500 gr. / 4,89€

Seit über 50 Jahren unser beliebtester Honig

In nahezu unberührten Gebirgslandschaften, wo die artenreiche Flora weitgehend ungedüngt und ungespritzt erhalten ist, wird dieser Honig geerntet. Er ist von sonnengelber Farbe, hat eine von Natur aus feincremige Konsistenz und einen mild-aromatischen Geschmack. Ein köstlicher und gesunder Brotaufstrich. Erhältlich im 50-g-, 250-g- und 500-g-Glas.

Holunder in Blütenhonig/ 500 gr./ 6,49€

Der einheimische schwarze Holunder trägt im Frühsommer cremeweiße, stark duftende Blütenstände. Im Spätsommer sind die anfangs roten, später tiefvioletten Beeren ausgereift. Ihr Saft verleiht diesem köstlichen Brotaufstrich seine intensive Farbe.

Holunderbeeren sind herb im Geschmack, haben eine leicht säuerliche Note und oftmals einen süßen Nachklang. Die Kombination aus ausgewähltem Blütenhonig und dem säuerlich-herben Saft der Holunderbeere sorgt für ein besonderes Geschmackserlebnis, das jeden Liebhaber fruchtiger Köstlichkeiten begeistert. Ideal auf Brot, Brötchen und Toast sowie zum Verfeinern von Quark und Süßspeisen.

Der Holunder in Blütenhonig ist im 500-g-Glas erhältlich.

 

Citrusblütenhonig aus Spanien/ 500 gr. / 5,99€

Wenn im Frühjahr über dem bergigen Hinterland Spaniens der süße Duft der Citrusblüte liegt, sammeln die Bienen inmitten riesiger, weiß blühender Citrushaine den Nektar für diesen hellgelben Honig. Er ist anfangs lieblich-süß im Geschmack und entfaltet dann seine zart-fruchtige Note.
Im Angebot ist diese kostbare Honigspezialität im 500-g-Glas.

 

Mein/Unser Fazit:

Diesmal schreibe ich extra (Unser) Fazit, denn hier hat wirklich die ganze Familie getestet. Wir haben nun 3 Kg Honig zum verschlingen. Ehrlich gesagt kommt normalerweise bei uns Honig gar nicht so oft auf den Tisch. Da wir am Wochenende aber alle ein etwas ausgiebigeres Frühstück bevorzugen darf dort der Honig natürlich nicht fehlen. Meine Tochter liebt es den Honig auf dem Brötchen zu essen. Ab und an mag ich das auch ganz gerne, aber nur mit einer dicken Schicht Butter darunter 🙂

 

Ganz gerne trinke ich meinen Honig auch im Tee. Jetzt fängt es bald an und es wird Abends früher dunkel, die Temperaturen gehen allmälich etwas zurück und der erste Tee wird gekocht.

Vor diesem Test habe ich immer die gleiche Art Honig im Supermarkt gekauft. Ich bin erstaunt was es doch für unterschiede unter den Honigen gibt.

Ich bin sehr dankbar, dass ich diese alle kennenlernen durfte.

Meine ganze Familie ist wirklich sehr begeistert von diesen unterschiedlichen Honigsorten. Sie schmecken sehr sehr lecker und haben uns zu 100% überzeugt.

 

Ich bedanke mich ganz herzlich für dieses tolle Testpaket.

Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten (Werbung)