*Werbung, Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt*

Hallo meine Lieben,

ich wollte mich mal bei Euch erkundigen was denn eigentlich die Guten Vorsätze für das neue Jahr machen?

Seid ihr noch fleißig dabei oder habt ihr schon längst wieder alles über Board geworfen 🙂

Bei mir ist es etwas durchwachsen.

Mal bin ich hochmotiviert und mal das genaue Gegenteil.

Da ich ja doch etwas eingeschränkt bin, was die sportlichen Aktivitäten ausserhalb meiner vier Wände angeht habe ich vor ein paar Wochen etwas Unterstützung bekommen.

Und zwar erreichte mich ein Plankpad.

Ein was bitte? Die Höhle der Löwen Fans werden es sicher kennen.

Es handelt sich hier um ein Sportgerät, welches den kompletten Körper trainiert und das ganze spielerisch.

Für mich war klar, das muss ich testen 🙂


Die wichtigsten Informationen auf einem Blick:

Homepage: https://www.plankpad.com/

Produktgewicht: 3,5 Kg

Gekauft wird das Pad über Amazon

Preis: 89,99€

Hier gibt es weitere Informationen

Wie funktioniert das ganze?

“Spielerisch Erfolge erzielen

Das Plankpad ist das perfekte Trainingsgerät, um den gesamten Körper zu trainieren. Durch die Plank-Halteübung kommen Sie in Form, verbrennen Fett und bauen Muskeln auf. In Kombination mit der auf das Training abgestimmten App für iOS und Android wird die Plank-Übung dynamischer und macht viel mehr Spaß. Da der Fokus beim Training auf den Spielen liegt, werden Sie die Zeit vergessen, länger durchhalten und so schneller Trainingserfolge erzielen.

Dynamische Workouts

Neben den Spielen gibt es einen Bereich mit Workouts, wenn Sie noch härter trainieren wollen. Verschiedene Workouts sorgen dafür, dass Ihr Training noch dynamischer wird. Die Spiele und Workouts haben verschiedene Schwierigkeitsgrade und lassen sich somit speziell für Anfänger und Fortgeschrittene abstimmen.”

Ein sehr übersichtliches Hauptmenü!

Man wählt zwischen Challenge, Games & Workouts!

D

Hier hat man mal einen kleinen Einblick in die Spielwelt.

Man wählt zwischen leicht, normal und schwer!


Es macht unglaublich Spaß und man merkt jeden Muskel 🙂

Selbst die kleinsten werden zum sporlichen spielen animiert 😀


Mein Fazit:

Eine tolle Idee bzw. ein tolles Konzept was hier ausgearbeitet wurde.

Auf spielerische Art und Weise Sport zu machen hat schon etwas. Und das beste für mich als Mutti: Ich kann das ganze von zu Hause aus machen.

Statt Abends auf dem Sofa zu liegen und mit nur mit dem Handy zu spielen kann man hier gleich wei Dinge sinnvoll miteinander verbinden.

Ein weiterer Vorteil für mich ist ganz klar -> Es ist platzsparend zu verstauen, einfach in die Ecke gestellt oder geschoben und es stört niemanden mehr.

Das Pad ist absolut hochwertig verarbeitet. Das Holz fühlt sich weich an und es sind keine scharfen Kanten oder ähnliches.

Die App habe ich mir sofort auf mein Handy geladen. Diese gab es natürlich kostenlos.

Im Menü kann man dann wählen, ob man Workouts, eine Challenge oder Spiele machen möchte. Im Spielbereich gibt es dann auch nochmals die Möglichkeit zwischen leicht – normal und schwer zu wählen. Als blutige Anfängerin habe ich mich natürlich für die leichte Variante entschieden 🙂

Die Workouts gefallen mit persönlich am besten. Dort wird von einer Dame genau gezeigt was zu tun ist. Oben im Bild befindet sich eine Uhr die Rückwärts läuft, jenachdem welche Zeit man eingestellt hat.

Also ich habe danach immer Muskelkater, was für mich bedeutet das es etwas gebracht haben muss 😀

Ich mache deffinitiv weiter …..

Ganz ganz lieben Dank an das Team von Plankpad, die mir diesen Test ermöglicht haben 🙂