*Werbung/Produkttest*

Hallo meine Lieben,

wer mich auch auf Instagram verfolgt, der hat sicherlich mitbekommen, dass mich ein kleines Päkchen der pinken waschies erreicht hat.

Angefangen hat alles in der TV Show `Die Höhle der Löwen` auf Vox.

Dort präsentierten die Gründer die Idee der waschies.

Hautirritationen bei Kindern vermeiden, dass war der Anstoss für Gründerin Carolin Schuberth & Marcella Müller dieses Produkt zu entwickeln.

Eine Reinigung ganz ohne Zusatzprodukte, ist das überhaupt möglich?

Diese Frage können wir definitiv mit ja beantworten.

Ich gebe zu, dass ich Anfangs auch etwas skeptisch war, denn manchmal schafft es nichmal ein Make-Up Entfernen die kompletten Reste wie Wimperntusche von meinem Gesicht zu entfernen.

Aaaber diese waschies sind tatsächlich der Hammer.

Ich habe nun immer ein waschie in der Dusche und einen am Waschbecken liegen. Ich befeuchte sie ausreichend und gehe dann einfach OHNE Reinigungsmilch etc. über mein Gesicht und danach ist mein waschie rabenschwarz und mein Gesicht von allen Make-Up resten befreit. Das ist eine tolle Erfindung.

Mittlerweile gibt es die waschies in verschiedenen Ausführungen:

  • Waschies Abschminkpads in pink (habe ich)
  • Waschies Abschminkpads in weiß
  • Kinder waschie Waschpads in grün

Zu kaufen gibt es die verschiedenen Ausführungen hier !

Aus was bestehen die waschies?

Waschies bestehen aus 88% aus feinster Mikrofaser.

“Durch eine hohe Anzahl von Berührungspunkten zwischen Fasern und Körper besitzt die Mikrofaser ihren hohen Reinigungseffekt für verschiedene Arten von Verunreinigungen. Rückstände von Feuchttüchern, Essensreste, Schweiß, Dreck oder andere Verunreinigungen lassen sich mühelos entfernen – Wasser ist zur Befeuchtung ausreichend. “

Ein nachhaltiges Produkt, welches leicht zu reinigen ist und man täglich gebrauchen kann.

Von mir gibt es an dieser Stelle alle Sterne die man vergeben darf.